Das Prinzip von Yin und Yang – Kur 3000 im Allgäu

Die Philosophie von Yin und Yang und der Fünf-Elemente-Lehre bilden die Basis für die von mir entwickelte „KUR 3000“.

(KUR 3000 = die chin. Med. ist schon weit mehr als 3000 Jahre alt.)

kur3000Die chinesische Hochkultur entwickelte über Jahrtausende hinweg ein
äußerst wirksames, natürliches Heilsystem, das über drei Jahrtausende
nichts an seiner Aktualität eingebüßt hat. Nach den Leitkriterien der chinesischen Medizin stelle ich für Sie ein individuelles Kurprogramm zusammen, das alle Säulen der chinesischen Medizin enthält.

Zur Vervollständigung der Diagnose kommt zusätzlich noch die Betrachtung der Zunge und die Ertastung der Pulse.

Die Zunge kann man sich vorstellen wie ein Bindeglied zwischen der Innen- und der Außenwelt eines Menschen. Sie ist außerdem ein wichtiges diagnostisches Hilfsmittel zur Beurteilung der Energie zwischen den Organen im Inneren.

Wir betrachten hier die Farbe, Form, Belag und Änderung unter der Therapie.

Die Pulsdiagnose ist die diagnostische Methode, die am schwierigsten zu erlernen ist. Sie unterscheidet sich wesentlich von der Schulmedizin. Wir erfassen hier: Frequenz, Tiefe, Geschwindigkeit, Länge, Stärke, Gleichmäßigkeit, Rhythmus und Qualität. Alle Kriterien geben wichtige Auskunft über den Zustand des Patienten.

Kur 3000Zum Erstellen einer Akupunktur oder einer anderen therapeutischen Säule aus der chinesischen Medizin gibt uns die Pulsdiagnose ein nicht weg zu denkendes Hilfsmittel in der weiteren Betreuung des Patienten.

Mehr über die Kuranwendungen erfragen Sie bitte in der Praxis.