Qigong

Renate KarpsteinQigong ist eine wichtige Säule aus der chinesischen Medizin und blickt auf eine reiche Tradition zurück.

Es handelt sich hier um eine Bewegungsform die Körper und Geist gleichermaßen ansprechen.
Das Praktizieren von Qigong unterstützt den freien Fluß von Qi. Es werden die Selbstheilungskräfte und physiologische Selbstregulation angesprochen. Es dient somit der Prophylaxe und fördert Heilungsprozesse.

Ohne Bewegung gibt es keine Veränderung.

Qigong Kurse erfragen Sie bitte in der Praxis.